Chefärzte

Behandlungsbereiche

Ihre führenden Spezialisten für Orthopädie in Deutschland

Erkrankungen am Hüftgelenk


Das Hüftgelenk ist ein recht einfach aufgebautes Gelenk, welches mechanisch als Kugelgelenk funktioniert.

Erkrankungen des Hüftgelenks im Erwachsenenalter betreffen überwiegend den degenerativen Verschleiß (Koxarthrose) oder eine sekundäre Arthrose durch z.B. rheumatoide Arthritis.

Mehr erfahren

Erkrankungen am Kniegelenk


Das Kniegelenk ist ein komplex aufgebautes Gelenk, welches über ein perfektes Zusammenspiel von knöcherner Kontur, Menisken, Bändern und Muskeln meist jahrelang seine Funktion problemlos erfüllt.

Entstehen jedoch Schäden am Gelenkknorpel, den Menisken oder den Bändern, können diese ebenso zu einem vorzeitigen Verschleiß führen, wie beispielsweise statische Probleme durch nicht optimale Beinachsen.

Mehr erfahren

Zentrum für Fußchirurgie


Der Fuß ist das wahre Herzstück des menschlichen Körpers. Er macht uns mobil. Er schenkt uns Bewegungsfreiheit. Er trägt uns Schritt für Schritt, Jahr für Jahr, Lebensphase für Lebensphase durchs Leben. Er sorgt dafür, dass wir nicht die Bodenhaftung verlieren, geht mit uns durch dick und dünn und zeigt uns regelmäßig unsere Grenzen auf. Entsprechende Beachtung, Liebe und Pflege sollten wir ihm schenken.

Mehr erfahren

Erkrankungen der Hand


Die Hand ist ein hochkomplexes Gebilde und befähigt uns zum Greifen und Tasten. Die Besonderheit der menschlichen Hand besteht darin, dass der Daumen den übrigen Fingern gegenübergestellt – opponiert – werden kann.

Die Hand setzt sich aus einem knöchernen Gerüst mit stabilisierenden Bändern, einem Muskulatur- und Sehnenapparat sowie Nerven und Blutgefäßen zusammen.

Regional kann zwischen dem Handgelenk, der Handwurzel, der Mittelhand und den Fingern oder zwischen Handrücken und Hohlhand unterschieden werden.

Eine Reihe von Erkrankungen kann die Funktion der Hand und des Handgelenkes einschränken.

Mehr erfahren

Erkrankungen des Schultergelenkes

Das Schultergelenk besticht durch seine elegante und komplexe Mechanik. Sein Konstruktionsprinzip erlaubt uns, in viele Richtungen zu reichen und unsere Hände in vielen verschiedenen Positionen zu gebrauchen.

Obwohl das Schultergelenk einen sehr großen Bewegungsumfang hat, ist es nicht sehr stabil. Dies führt dazu, dass das Schultergelenk anfällig für Probleme ist, wenn einzelne Bausteine des komplexen Gelenkes nicht funktionieren.

Mehr erfahren


Erkrankungen des Ellenbogens

Das Ellenbogengelenk verbindet den Oberarm mit dem Unterarm und wird von drei Knochen gebildet, die jeweils gelenkig miteinander verbunden sind.

Das Gelenk befähigt zum Beugen und Strecken des Unterarmes zum Oberarm, es ist aber auch an den Wendebewegungen des Unterarmes beteiligt.

Die drei Gelenke werden von einer Gelenkkapsel umschlossen. Es bestehen kräftige Bandverbindungen zum Stabilisieren des Gelenkes, die Schleimbeutel sollen mechanische Belastungen abfedern und die umgebende Muskulatur ist für die Bewegung verantwortlich.

Erkrankungen am Ellenbogen reichen vom lästigen Tennisarm über Nervenengpasssyndrome bis hin zu schweren meist rheumatisch bedingten Arthrosen mit Gelenkzerstörung.

Mehr erfahren

Sportmedizin

Seit Jahren gehört die Sportmedizin zu unserem Tätigkeitsbereich. Unserem operativen Schwerpunkt entsprechend, bieten wir hier alle gängigen und aktuellen OP-Verfahren an.

Hierzu gehören Stabilisierungsoperationen an der Schulter, Naht der Rotatorenmanschette, Kreuzbandplastiken, Meniskusrefixation und rekonstruktiven Verfahren am Gelenkknorpel inklusive Knorpelzelltransplantationen (ACT) am Knie.

Weiterhin sämtliche Verfahren der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie, hier auch mit minimalinvasiven Achillessehnennähten, Bandstabilisierungen und sämtlichen Verfahren der Knorpelchirurgie.

Mehr erfahren

Vorgehensweise


Anamnese In einer ausführlichen Vorbesprechung erklären wir Ihnen das weitere Vorgehen zum erreichen des Behandlungsziels. Auf Fragen und Wünsche gehen wir ausführlich vor Behandlungsbeginn ein. Anamnese Mehr erfahren Diagnostik Wir nutzen neuste medizinische Diagnosegräte, um Ihnen die bestmögliche Therapie anbieten zu können. Diagnostik Mehr erfahren Therapie Wir ziehen eine konservative Therapie einer operativen Therapie immer vor. Sollte die konservative Therapie nicht ausreichend sein, bieten wir Ihnen die modernsten operative Therapien. Therapie Mehr erfahren Nachbehandlung Wir bieten Ihnen zahlreiche Angebote zur Genesung nach erfolgter Behandlung, wie regelmäßige Kontrolltermine und Krankengymnastik. Nachbehandlung Mehr erfahren

Sie möchten eine Zweitmeinung?

Gerne können Sie Ihre Unterlagen und Anamnese direkt nach Registrierung
hier einfach hochladen.


Wir sind für Sie da!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.


*Pflichtfelder